Herzlich willkommen
auf <Find-the-silence.de

Latest News
Follow Us
GO UP
Image Alt

Oberpfalz

Die Oberpfalz

Die Oberpfalz

Oberpfalz

Die Oberpfalz ist eine wunderschöne Region nahe der Tschechischen Grenze, voller Seen, rauschender Flüsse, Felsen, Vulkane und endlosen Waldstücken.

Tirschenreuth

Tirschenreuth

Die Oberpfalz

„Ich mache Urlaub in der Oberpfalz“, klingt auf den ersten Blick mal nicht so sonderlich sexy, oder? Maxi und ich wollten in diesem Sommer eigentlich in die Tipp klein Normandie aber einige Widrigkeiten machten es nötig, dass wir uns eher eine Region in der Nähe unserer Heimat suchten und einen entspannteren Urlaub mit weniger Sehenswürdigkeiten heraus suchten. Also kamen wir zwei auf die Oberpfalz, eine Region nahe der tschechischen Grenze in Bayern, die mit endlosen Wäldern, viel Natur und kleinen Ortschaften glänzte. Genau das Richtige für einen entspannten Sommerurlaub dachten sich Maxi und ich.
Und noch ein toller Blick

Und noch ein toller Blick

Einige Informationen über die Oberpfalz

Die Tipp klein Oberpfalz ist ein Regierungsbezirk und Bezirk im Nordosten des Freistaates Bayern, Tipp kleinDeutschland. Sie grenzt an Tschechien und an die bayerischen Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern, Mittelfranken und Oberfranken. Die Oberpfalz hat eine Fläche von 9.691,03 km² und eine Bevölkerung von 1.133.741 Menschen ¹. Die größten Städte sind Tipp kleinRegensburg, Tipp klein Weiden in der Oberpfalz, Amberg und Neumarkt in der Oberpfalz ¹. Der Regierungsbezirk ist in drei kreisfreie Städte und sieben Landkreise unterteilt ¹. Die Oberpfalz ist bekannt für ihre vielfältige Landschaft, die von Wäldern, Flüssen und Seen bis hin zu Hügeln und Bergen reicht ¹. Die Region ist auch ein wichtiger Wirtschaftsstandort mit Schwerpunkten in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, IT und Tourismus ¹. Die Oberpfalz hat eine reiche Geschichte und Kultur, die sich in ihren historischen Städten, Burgen und Schlössern widerspiegelt ¹. Der Dialekt der Oberpfälzer:innen ist für Nicht-Oberpfälzer schwer zu verstehen.
Was für ein Land!

Was für ein Land!

Einige Informationen über den Oberpfälzer Wald

Der Tipp kleinNaturpark Oberpfälzer Wald ist ein Naturpark in Bayern, der sich über den nördlichen und östlichen Teil des Landkreises Schwandorf erstreckt ¹³. Mit einer Fläche von 81.700 Hektar ist er einer der größten Naturparks in Bayern ³. Der Naturpark ist bekannt für seine wellige bis hügelige Landschaft, die von kleinen Flüssen und Bächen durchzogen wird ⁵. Fast die Hälfte des Naturparkgebiets ist bewaldet, wobei Nadelhölzer wie Fichte und Kiefer dominieren ⁵. Der Naturpark bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Radfahren, Angeln und Skifahren.
Tirschenreuther Seenplatte

Tirschenreuther Seenplatte

Die Landschaft der Oberpfalz

Die Oberpfalz ist eine unglaublich schöne und abwechslungsreiche Landschaft, von der wir uns gar nicht satt sehen konnten: Es gibt Vulkane wie den Tipp kleinParkstein, endlose Seengebiete wie die Tipp kleinTirschenreuter Teichpfanne, beeindruckende Flussläufe wie die der Tipp kleinWaldnaab, des Tipp kleinLerautal oder auch das Tipp kleinHölltal, endlose Waldstücke, durch die wir herrlich wandern konnten, in denen wir kaum einen Menschen trafen und die für einen entspannten Urlaub wie für uns beide wie gemacht ist. Dabei wechselten sich herrliche Wanderungen, herrliche Wälder entlang der Grenze zu Tschechien wie an der Tipp kleinWaldnaabquelle oder auf dem Tipp kleinGrenzerlebnispfad ab mit wunderschönen solle durchfluteten Tälern. Zwischen der Natur liegen kleine Dörfchen und Weiler mit einigen wenigen Häuschen, einer Kirche im Mittelpunkt und einzelnen Höfen. Insgesamt eine unglaublich entspannte Atmosphäre, man hat immer wieder weite Fernblicke, man kann die Natur genießen und findet überall ruhige Plätzchen zum Entspannen.
Waldnaabtal

Waldnaabtal

Der Norden Teiche, Teiche und Wälder

Im Norden der Oberpfalz dominieren die vielen Teiche, es gibt hier fast überall irgendwelche Seen zu finden, in denen Mensch und Hund sich abkühlen können, es gab Flüsse, lecker Fische und es gibt wunderschöne Wälder. Auf der Tipp kleinTirschenreuter Teichpfanne kann man herrliche Touren durch die über 2500 Teiche machen, es gibt beeindruckende kleine Kirchen und Klöster rund um Tipp kleinWaldsassen, es gab Burgen wie in Tipp kleinFalkenstein und natürlich das bekannte Tipp kleinWaldnaabtal mit wunderschönen Momenten. Hier im Norden ist es herrlich ruhig, es ist kaum ein Tourist unterwegs und es gibt genügend Wohnmobilstellplätze, auf denen man sich abstellen kann. Die Region in Richtung Tschechien ist etwas hügeliger und bergiger, während es in den flacheren Regionen dafür beeindruckende Felsen und geheimnisvolle Plätze gibt wie die Tipp kleinTeufelsküchen bei Tirschenreuth. In Tipp kleinFlossenbürg gibt es ein beeindruckendes Konzentrationslager, aber ebenfalls wunderschöne Regionen zum Wandern und Erholen.
Flossenbürg

Flossenbürg

Die südliche Oberpfalz

Im Süden geht der Oberpfälzer Wald langsam in den Tipp kleinBayerischen Wald über und hier kommen auch deutlich mehr Touristen, sodass es etwas voller ist. Trotzdem gibt es auch hier endlos lange Wanderwege, es gibt wunderschöne Waldregionen und immer wieder weitere felsige Gebiete, durch die man laufen oder wagen kann. Rund um die Tipp kleinBurg Falkenstein gibt es herrliche Wanderwege und irgendwann erreicht man die Donau. Zentraler Ort, bekanntester Ort der Oberpfalz, ist natürlich Tipp kleinRegensburg.
Butterfass im Waldnaabtal

Butterfass im Waldnaabtal

Camping in der Oberpfalz

Aktuell ist ja immer wieder vom Campingboom und überfüllten Stellplätzen die Rede, doch in der Oberpfalz ist das zum Glück noch nicht so. Es gibt hier zahlreiche kostengünstigen oder sogar kostenlose Stellplätze, die man locker auch noch am Abend anfahren kann, denn fast überall gibt es tatsächlich noch einen Platz. Egal ob in Tipp kleinTirschenreuth, in Tipp kleinWiesau oder in Tipp kleinMoosbach, überall findet man wunderschöne Stellplätze, teilweise auch traumhaft schön gestaltet, wie zum Beispiel der Stellplatz in Tipp kleinStadlern oder in Tipp kleinMoosbach.
Obwohl ich es inzwischen deutlich weniger mache wie früher, ist Freistehen in der Oberpfalz ebenfalls noch möglich. Es gibt zahllose Wanderparkplätze, die einsam und ruhig sind, in denen auf denen man gut eine Nacht stehen kann. Was mich persönlich begeistert, hat die Menschen sind so freundlich, anstatt sich über Wohnmobilisten aufzuregen, bekommt man Pilze oder sogar eine Apfelernte geschenkt. Es ist ein Traum in der Oberpfalz.
Wasserfall

Wasserfall

Urlaub machen in der Oberpfalz

Die Oberpfalz ist eine wunderschöne Urlaubsregion, denn hier gibt es ganz viel Lokalkolorit zu erleben. Es gibt sehr nette Menschen, die einen freundlich begrüßen und es gibt lecker Essen. Neben den zahlreichen Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Fahrradfahren, Kanufahren oder Angeln kann man hier sich einfach auch das Leben genießen, es gibt viele Museen zu besuchen, wie zum Beispiel das Tipp kleinArchäologische Museum in Bernau oder das Tipp klein Vulkanmuseum am Parkstein
Man kann zahlreiche Burgen zu besuchen, wie Burg Tipp kleinFalkenstein oder Städtchen anzuschauen, wie Tipp kleinWeiden in der Oberpfalz oder Tipp kleinTirschenreuth, aber auch Geschichte zu erleben, wie am Tipp kleinKonzentrationslager Flossenburg. Und es gibt überall gute Möglichkeiten einzukaufen, auch beim Bauern beispielsweise, und das Leben kulinarisch zu genießen. Auch die Preise, gerade in Restaurants, sind deutlich günstiger, wie in vielen anderen Regionen Deutschlands. Den Menschen wird nachgesagt, dass man den Dialekt nicht wirklich verstehen kann, denn die Oberpfälzer sprechen ein ganz besonderes Bayrisch. Das ist mir persönlich nicht aufgefallen, ich hatte nirgendwo Verständigungsschwierigkeiten, stattdessen traf ich auch sehr, sehr nette, freundliche und hilfsbereite Einwohner, die mir immer wieder sogar etwas geschenkt haben oder mir weitergeholfen haben, wo es besonders schön ist.Die Oberpfälzer Menschen sind sehr nette Gastgeber.

KZ Flossenbürg

Einige Highlights aus der Oberpfalz

Nach fast vier Wochen, die ich in der Oberpfalz verbracht habe und auf einer wunderschönen Wohnmobil-Tour durch die Oberpfalz sind mir einige Dinge in Erinnerung geblieben. Da gab es die wunderschöne Tipp kleinTeichpfanne in Tirschenreuth, wo ich ein ganzes Tipp kleinWohnmobil-Wochenende verbracht habe, herrliche Wanderungen entlang des Tipp kleinNurtschwegs, entlang der Grenze zu Tschechien. Es gab das spannende Tipp kleinKonzentrationslager in Flossenbürg oder der Stadtbesuch in Tipp kleinWeiden in der Oberpfalz. Die eindrücklichen Touren entlang der kleinen Flüsse der Tipp kleinWaldnaab, im Tipp kleinLerautal oder dem Tipp kleinHölltal rundeten meine Reise noch ab, aber auch die vielen wunderschönen Seen, die Maxi gerne zum kleinen Badetour nutzte, bleiben mir in Erinnerung. Nur leider konnte ich Tipp kleinRegensburg wegen eines Schlechtwettereinbruchs nicht mehr besuchen, so dass ich das noch auf meiner Liste habe. Insgesamt ist die Oberpfalz aber ein wunderschönes Urlaubsgebiet, das Maxi und mir sehr gut gefallen hat.
Goldlehrpfad

Goldlehrpfad

Wandern in der Oberpfalz

Bei meinen Vorbereitungen auf meinen Urlaub in der Oberpfalz war ich etwas in Sorge, ob ich denn auf schöne Wanderungen treffen sollte, denn es gibt hier keinerlei Premiumwanderwege wie die Traumpfade in anderen Regionen. Dennoch fand ich nach einigem Suchen so manchen Wanderweg und jetzt, nach dieser Tour, bin ich beeindruckt, was für ein wunderschönes Wanderland die Oberpfalz ist. Dabei gibt es spektakuläre Tipp kleinFlusstouren, es gibt fantastische Wanderungen Tipp kleinentlang der Grenze zu Tschechien, es gibt Touren hinauf auf Vulkane wie denTipp klein  Parkstein oder um Seen herum wie die Tipp kleinTirschenreuter Teichpfanne. Selten hatte ich so viel Abwechslung und so wunderschöne Wanderwege ganz für mich allein wie in dieser Region. Das Fehlen von Premiumwanderwegen macht sich nur positiv bezahlt, denn kaum ein Mensch hat die Oberpfalz auf seiner Rechnung. Besonders hervorheben kann man den  Tipp kleinNurtschweg und den Tipp kleinGoldsteig, die zwei fantastische Weitwanderwege sind, die ich nur empfehlen kann. Der Nurtschweg ist ein Weg ganz nah an der Grenze zu Tschechien, der auf herrlichen Pfaden über eine wunderschöne Region führt. Der Goldsteig ist etwas zentraler in der Oberpfalz und verbindet die schönsten Orte und größten Sehenswürdigkeiten des Landes, sodass man auch hier wunderschöne Touren unternehmen kann.
Burgruine

Burgruine

Mit dem Hund in die Oberpfalz

Maxi ist von der Oberpfalz noch mehr begeistert als ich. Denn es gibt hier so viele Möglichkeiten für ihn als Hund sein Leben zu genießen, wie selten irgendwo in Deutschland. Es leben nicht nur sehr wenige Menschen und damit auch sehr wenige andere Hunde hier, sodass er oft unbekümmert durch den Wald springen durfte und über die Wiesen, zahllose Wasserstellen, kleine Flüsse und Seen, in die er hüpfen durfte und Herrchen war täglich am Wandern und er durfte mit Insgesamt eine tolle Region, in die ich problemlos besuchte und die für einen Hund wirklich eine tolle Region ist.
Waldnaabtal

Waldnaabtal

Mein Fazit zur Oberpfalz

„Ich mache Urlaub in der Oberpfalz“, Wow, das klingt für mich inzwischen richtig sexy. Was für eine wunderschöne und entspannte Region, selten hatte ich so viele wunderschöne Erlebnisse und gleichzeitig so viel Ruhe und Entspannung wie hier in dieser tollen Region. Wundervolle Wanderungen, fantastische Wohnmobilstellplätze, sehr freundliche Menschen, die einen willkommen hießen und ganz ganz viele Möglichkeiten sich auszutoben und einen Urlaub zu genießen. Die Oberpfalz ist für mich ein echter Tipp für alle, die einen entspannten Urlaub fernab der Touristenmaßen genießen wollen. Hier gibt es noch echte Natur und hier gibt es ganz ganz viele schöne Möglichkeiten. Mein Tipp: Eine Tipp kleinWohnmobiltour durch die Oberpfalz.

Ein paar Tipps für Reiseführer

* Affiliate Links – Werbung! Mit dem Kauf eines Artikels unterstützt du diesen Blog – für dich kostet es keinen Cent mehr. Danke!

Zum Starten einer Diashow einfach auf ein Bild klicken, zurücklehnen und genießen!

Wandern

Camping

Reiseziele in der Oberpfalz auf Find-The-Silence

Wandern in der Oberpfalz
Stammbrücke
Auf dem Holzweg – der Walderlebnispfad Eschenbach
Maxi und ich erkunden den Walderlebnispfad Holzweg bei Eschenbach in der Oberpfalz und finden zahllose liebevoll und spannend gestaltete Walderlebnisstationen.
Reiseziel Oberpfalz
Blick auf die Burg
Besuch auf Burg Falkenstein
€1
Wir besuchen den Schlosspark und den Felsenpark und wandern auf die Burg Falkenstein hinauf mit fantastischem Blick über die südliche Oberpfalz.
Wandern in der Oberpfalz
Verlassenes Dorf Bügellohe
Die Grenzerlebnisrunde bei Stadlern
Wir erwandern die Grenzerlebnisrunde bei Stadlern, finden die Ruine Reichenstein, den Böhmerwaldturm und das ehemalige Dorf Bügellohe.
Wandern in der Oberpfalz
Die Hölle
Einmal durch das Höllbachtal
Maxi und ich besuchen das Höllbachtal bei Rettenbach, wandern durch das fantastische Felsenmeer und über gut besuchte Wanderwege wieder zurück.
Wandern in der Oberpfalz
Der Schafsteg
Einmal durchs Lerautal mit Burgen, Felsen und Schlucht.
Wir besuchen das wunderschöne Lerautal, wandern durch die Wolfslohklamm, hinauf zur Burg Leuchtenberg und vorbei an unzähligen Felsen wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Wandern in der Oberpfalz
Parkstein Blick No. 2
Parkstein Runde 1 – einmal um den Vulkan
Wir wandern auf der Parkstein Runde 1, einmal um den Vulkan, besuchen wunderschöne Seen und einsame Wälder und erklimmen den schönsten Vulkan Europas.
Wandern in der Oberpfalz
Im Butterfass
Traumwanderung durchs idyllische Waldnaabtal
Maxi und ich wandern durch das Waldnaabtal vorbei an Kammerwagen und Butterfass und dem des wunderschönen kleinen Flüsschen.
Reiseziel in der Oberpfalz
Der Marktplatz
Weiden in der Oberpfalz
Ich spaziere durch Weiden in der Oberpfalz, bewundere den Jugendstil rund um St.Joseph und die mittelalterliche Altstadt mit romantischen Gassen.
Wohnmobiltour
Wohnmobiltour Oberpfalz
Wohnmobiltour Oberpfalz – von Seen, Flüssen und Bergen
Die Wohnmobiltour Oberpfalz und führt uns von Nürnberg bis Regensburg und durch die Region voller Seen, Flüsse, Berge und netter Menschen.
WoMo Wochenende
Blick auf die Stadt
Wohnmobilwochenende Neunburg vorm Wald
Maxi und ich genießen das Wohnmobilwochenende Neunburg vorm Wald, bewundern Burg und Altstadt, bewandern Gold- und Moorlebnisweg und einen See.
WoMo-Wochenende
Maxi und Flossenbürg
WoMo Wochenende Flossenbürg
Maxi und ich besuchen Flossenbürg im Oberpfälzer Wald, finden Wanderwege, spektakuläre Burgen und die Spuren eines Konzentrationslagers
Wohnmobilwochenende Oberpfalz
Abendrot in Tirschenreuth
Womo-Wochenende Tirschenreuth – Seen, Küchen und Erholung
Maxi und ich genießen unser Womo-Wochenende Tirschenreuth, für manche das Ende der Welt, für mich Erholung, Natur und Genuss
Wandern in der Oberpfalz
Stammbrücke
Auf dem Holzweg – der Walderlebnispfad Eschenbach
Maxi und ich erkunden den Walderlebnispfad Holzweg bei Eschenbach in der Oberpfalz und finden zahllose liebevoll und spannend gestaltete Walderlebnisstationen.
Reiseziel Oberpfalz
Blick auf die Burg
Besuch auf Burg Falkenstein
€1
Wir besuchen den Schlosspark und den Felsenpark und wandern auf die Burg Falkenstein hinauf mit fantastischem Blick über die südliche Oberpfalz.
Wandern in der Oberpfalz
Verlassenes Dorf Bügellohe
Die Grenzerlebnisrunde bei Stadlern
Wir erwandern die Grenzerlebnisrunde bei Stadlern, finden die Ruine Reichenstein, den Böhmerwaldturm und das ehemalige Dorf Bügellohe.
Wandern in der Oberpfalz
Die Hölle
Einmal durch das Höllbachtal
Maxi und ich besuchen das Höllbachtal bei Rettenbach, wandern durch das fantastische Felsenmeer und über gut besuchte Wanderwege wieder zurück.
Wandern in der Oberpfalz
Der Schafsteg
Einmal durchs Lerautal mit Burgen, Felsen und Schlucht.
Wir besuchen das wunderschöne Lerautal, wandern durch die Wolfslohklamm, hinauf zur Burg Leuchtenberg und vorbei an unzähligen Felsen wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Wandern in der Oberpfalz
Parkstein Blick No. 2
Parkstein Runde 1 – einmal um den Vulkan
Wir wandern auf der Parkstein Runde 1, einmal um den Vulkan, besuchen wunderschöne Seen und einsame Wälder und erklimmen den schönsten Vulkan Europas.
Wandern in der Oberpfalz
Im Butterfass
Traumwanderung durchs idyllische Waldnaabtal
Maxi und ich wandern durch das Waldnaabtal vorbei an Kammerwagen und Butterfass und dem des wunderschönen kleinen Flüsschen.
Reiseziel in der Oberpfalz
Der Marktplatz
Weiden in der Oberpfalz
Ich spaziere durch Weiden in der Oberpfalz, bewundere den Jugendstil rund um St.Joseph und die mittelalterliche Altstadt mit romantischen Gassen.
Wohnmobiltour
Wohnmobiltour Oberpfalz
Wohnmobiltour Oberpfalz – von Seen, Flüssen und Bergen
Die Wohnmobiltour Oberpfalz und führt uns von Nürnberg bis Regensburg und durch die Region voller Seen, Flüsse, Berge und netter Menschen.
WoMo Wochenende
Blick auf die Stadt
Wohnmobilwochenende Neunburg vorm Wald
Maxi und ich genießen das Wohnmobilwochenende Neunburg vorm Wald, bewundern Burg und Altstadt, bewandern Gold- und Moorlebnisweg und einen See.
WoMo-Wochenende
Maxi und Flossenbürg
WoMo Wochenende Flossenbürg
Maxi und ich besuchen Flossenbürg im Oberpfälzer Wald, finden Wanderwege, spektakuläre Burgen und die Spuren eines Konzentrationslagers
Wohnmobilwochenende Oberpfalz
Abendrot in Tirschenreuth
Womo-Wochenende Tirschenreuth – Seen, Küchen und Erholung
Maxi und ich genießen unser Womo-Wochenende Tirschenreuth, für manche das Ende der Welt, für mich Erholung, Natur und Genuss