Herzlich willkommen
auf <Find-the-silence.de

Latest News
Follow Us
GO UP
Oberschwaben - Idylle am Morgen

Oberschwaben – das Land vor den Alpen

Zwischen Donau und den Alpen

Oberschwaben Karte

Karte

Oberschwaben – das Land vor den Alpen

Zwischen Donau und den Alpen südlich der Schwäbischen Alb erstreckt sich Oberschwaben, eine wundervolle Natur immer im Schatten der Alpen. Zu dieser Region gehören auch der Naturpark Westliche Wälder und das Allgäu. 

Wasserfälle und Flüsschen in Oberschwaben

Wasserfälle und Flüsschen in Oberschwaben

Oberschwaben

Überquert man von Norden kommend erst den Gebirgszug der Tipp kleinSchwäbischen Alb und anschließend die Donau, dann befindet man sich in Oberschwaben – ganz grob das Dreieck zwischen Schwäbischer Alb, Bodensee und dem Fluss Lech im Osten. Oberschwaben umfasst Gebiete sowohl in Baden-Württemberg als auch in Bayern.

Die verschiedenen Regionen von Oberschwaben

Ein Geografieprofessor würde mich wahrscheinlich auf die Folterbank sperren, denn so ganz geografisch richtig ist die Aufteilung auf Find-The-Silence ja nicht. Denn hier unter „Oberschwaben“ finden sich vor allem die Berichte und Touren aus „Westschwaben“. Der Tipp klein  Naturpark Westliche Wälder bekommt aufgrund seiner tollen Angebote genauso ein eigenes Reiseziel wie das Tipp kleinAllgäu als eines der Lieblingsurlaubsziele der Deutschen.

Das Allgäu

Westschwaben

Die Region liegt zwischen Tipp kleinSchwäbischer Alb, Bodensee und Iller und wird vor der Bevölkerung heute als Oberschwaben gesehen, so auch von mir. Mit Ravensburg als Zentrum in der Mitte finden sich her zahllose wunderschöne Urlaubsgebiete, vom Bodensee zu den Wäldern in der Mitte, Seen wie dem Federsee  und vielen wunderbaren Wandergebieten.

Naturpark Westliche Wälder & Mittelschwaben

Zwischen Iller, Donau, Lech und dem Allgäu liegen Mittelschwaben und der Naturpark Westliche Wälder, auch Ostschwaben genannt. Diese wunderschöne Landschaft besteht aus einem hügeligen Waldland mit vielen Seen, einsamen Tälern und den typischen kleinen Dörfern mit Zwiebelturmkirchen.  Mehr dazu unter Tipp kleinNaturpark Westliche Wälder. 

Das Allgäu

Allgäu

Grüne Wiesen, schneebedeckte Berge, Seen und strahlende Sonnenuntergänge.  Das Allgäu ist der Teil von Oberschwaben, der den Gipfeln der Alpen am nächsten kommt. Südlich von Memmingen beginnt das Unterallgäu und in Blickweite der Alpen liegt das schon deutlich bergigere Oberallgäu. Für mich aufgrund der Abwechslung einer der schönsten Gebiete in Deutschland.  Leider auch eines des feuchtesten – vor allem in Frühling und Herbst. Trotzdem wage ich mich in meinen Osterferien auf eine zweiwöchige Tour durch das Allgäu auf der Suche nach ruhigen und einsamen Plätzen, wunderschönen Fotospots oder einfach einem schönen Erlebnis! Mehr dazu unter Tipp kleinAllgäu.

Die Landschaft von Oberschwaben

Nach den Hängen der Schwäbischen Alb kommt einem Oberschwaben richtig flach und entspannt vor. Und das ist es auch, denn es ist ein Ergebnis der Eiszeitgletscher, die von den Alpen bis an den Fuß der Schwäbischen Alb reichten. So hat das Eis weite Gebiete Oberschwabens platt gewalzt und eingeebnet. Der Federsee und die vielen Moore der Region sind genauso ein Zeichen davon, wie die plötzlich auftauchenden Hügelketten, die das Ende des jeweiligen Gletschers aufzeigen.  Heute wachsen weite Mischwälder in der Region, aber auch endlose Felder mit Getreide oder Mais. Zwischendrin kleine Dörfer mit leckeren Gaststuben und immer einer katholischen Kirche in der Mitte. Oberschwaben ist ein entspanntes Urlaubsland und eine schöne Reise wert.

Der Bodensee

Bekanntestes Urlaubsgebiet von Oberschwaben ist der Bodensee. Eigentlich ganzjährig ein beliebtes Ausflugsziel, das zum Wandern, Baden, Urlaub machen und Entspannen einlädt. Eine Schifffahrt mit der weißen Flotte ist etwas ganz besonderes. Industriestädte wie Ravensburg und Friedrichshafen wechseln sich mit Touristenzielen wie Lindau oder Markdorf ab. Im Sommer findet man hier kaum ein ruhiges Plätzchen und wer auf die Idee kommt, den Fahrradrundweg um den Bodensee zu nutzen, der findet sich in einer endlosen Masse an Radfahrern wieder. Doch kaum ein paar Kilometer weg vom See wird es wieder ruhiger und entspannter.

Ein paar Tipps für gute Reiseführer

* Affiliate Links – Werbung! Mit dem Kauf eines Artikels unterstützt du diesen Blog – für dich kostet es keinen Cent mehr. Danke!

Geocaching

Folgt baldDiego Geocaching

Wandern

Diego WandernFolgt bald

Fotografie

Diego KameraFolgt bald

Camping

Folgt bald
Günther mit Diego

Berichte aus der Region

Wandern in Oberschwaben
Schmalegger Tobel
Schmalegger Tobel-Tour
Bei strahlender Frühlingssonne geht es 15 Kilometer durch den Schmalegger Tobel. Schluchten, Bäche, Brücken, Einsamkeit und ein Wasserfall. Dazu wunderschöne Wanderwege und eine harte Steigung.
Wandern in Oberschwaben
Schmalegger Tobel
Schmalegger Tobel-Tour
Bei strahlender Frühlingssonne geht es 15 Kilometer durch den Schmalegger Tobel. Schluchten, Bäche, Brücken, Einsamkeit und ein Wasserfall. Dazu wunderschöne Wanderwege und eine harte Steigung.