Herzlich willkommen
auf <Find-the-silence.de

Latest News
Follow Us
GO UP

Wohnmobiltour über die Schwäbische Westalb

separator
Preis ab 7 Tagen
Scroll down

Wohnmobiltour über die Schwäbische Westalb

per person
Wohnmobiltour Schwäbische Westalb

Wohnmobiltour Schwäbische Westalb

Wohnmobiltour über die Schwäbische Westalb

Die Wohnmobiltour Schwäbische Westalb führt von Reutlingen durchs Lautertal ins Donautal und über den Heuberg wieder zurück. Traumhafte Natur, wunderschöne einsame Wanderungen und viel Erholung inbegriffen.

Beliebt

Werbung

Neu

Blick in den Hafen
Skeppsmalen – Felsen, Fischer und Surströmming
Skeppsmalen ist ein kleines Fischerdorf an der hohen Küste in einer wunderschönen Bucht, mit fantastischen Felsenwanderwegen und Schwedens einzigem Surströmming-Museum.
Wohnmobiltour Schwäbische Westalb

Wohnmobiltour Schwäbische Westalb

Wohnmobiltour über die Schwäbische Westalb

Zehn Jahre meines Lebens verbrachte ich auf dem Großen Heuberg – wie die schwäbische Westalb auch genannt wird. Auf 1000 Höhenmetern mit schneereichen Wintern, sonnigen Sommern und viel wunderschöne Natur lässt es sich schon aushalten. Jetzt möchte ich eine kleine Wohnmobiltour durch diese wunderschöne Gegend machen und das Mittelgebirge noch einmal aus der Sicht eines Campers erleben.
Anreise
Ich lasse die Tour in Engstingen beginnen, da hier die Bundesstraßen 312 und 313 zusammentreffen. Über Reutlingen oder Ulm ist Engstingen gut erreichbar, bevor die Tour dann über kleine Straßen weiterführt.
Die Wohnmobiltour Schwäbische Westalb führt über 220 km in einem großen Kreis über die Höhen und durch die Täler. Natürlich kann man sie auch an jedem anderen Punkt beginnen!
Die Strecke
Es geht nach Osten und schnell erreiche ich das wunderschöne Tal der großen Lauter. Eine der wenigen Flüsse, die sich über die kalkreiche Alb schlängeln und beliebtes Reiseziel vieler Wochenendurlauber. Kurvig geht es zum Kloster Zwiefalten und die Region voller Wasserfälle und Höhlen. Durch das Lauchertal erreicht die Tour Sigmaringen. Eine tolle Stadt mit beeindruckenden Schloss. Durch den Naturpark Obere Donau geht es wohl das schönste Stück der Tour durch ein tiefes Tal mit hohen Felsen, Burgen, Schlössern und fantastischen Wanderwegen. Am Ende des Tal geht es durch das wildromantische Bäratal langsam an den Fuß des Lembergs, des höchsten Gipfels der Schwäbischen Alb. Über Höhen und Täler erreicht die Tour die Zollernalb mit fantastischem Blick auf die weltbekannte Burg Hohenzollern. Ruhiger wird es auf der Reutlinger Alb mit saftigen Wiesen und einsamen Wäldern. Am Schloss Lichtenstein endet die abwechslungsreiche Tour durch die westliche Schwäbische Alb. Mehr Infos zur Strecke findest du unter dem Reiter „Highlights“.

Daten zur Wohnmobiltour Schwäbische Westalb

Die Tour ist 222 km lang und beinhaltet fast 4000 Höhenmetern. Hauptsächlich habe ich sie entlang wenig befahrener und kleiner Straßen geplant. Nur die Abschnitte im Lautertal und im Donautal sind bei gutem Wetter bei Motorradfahrern beliebt. Die Strecke ist kurvenreich und oft geht es steil bergauf oder bergab. Ein bisschen Erfahrung mit seinem Wohnmobil ist also nützlich! Auch wenn man die Tour gut an einem Tag absolvieren kann, empfehle ich das eher Motorradfahrern. Es gibt so viel zu sehen und viel eröffnet sich erst auf kleinen Wanderungen weg von der Straße. Eine Woche kann mir hier schnell verbringen, gemütliche Urlauber auch mehr.

Camping auf der westlichen Alb

Die Schwäbische Alb wird zunehmend ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel und man findet in der ganzen Region ein großes Angebot an Campingplätzen. Auch entstehen immer mehr Wohnmobilstellplätze, je nach Ort oft kostenfrei. Vor allem auf dem Lemberg findet man schöne Stellplätze, die man kostenfrei nutzen darf.

Die Schwäbische Alb bietet viel Platz und noch mehr Wanderparkplätze und einsame Wälder. Auf meinen Touren konnte ich oft schöne Übernachtungsplätze zum Frei Stehen finden. Doch auch das hat sich in der Corona-Zeit gewandelt, denn in den Hotspots wie dem Lautertal, dem Naturpark Obere Donau und auf der Zollernalb wurde es einfach zu viel. Vor allem im Naturschutzgebiet der Oberen Donau wird inzwischen fleißig kontrolliert, weswegen ich empfehle, einen der vielen Stellplätze anzufahren oder eben ein paar Kilometer auf die Alb zu fahren. Mehr Tipps gibt’s unter Tipp kleinCamping und Stellplätze auf der Schwäbischen Alb. 

.

Ein paar Tipps für Wanderführer

* Affiliate Links – Werbung! Mit dem Kauf eines Artikels unterstützt du diesen Blog – für dich kostet es keinen Cent mehr. Danke!

Geocaching

Diego Geocaching

Die Westalb hat für Geocaching-Besessene viel zu bieten. Rund um die Burg Hohenzollern gibt es favoritenreiche, wunderschön gestaltete Runden. Rund um Albstadt alte Wandercaches aus der Anfangszeit des Geocachings und neue Powertrails in herrlicher Natur. Auf der Reutlinger Alb kann man den Cacheathlon mit 42 Caches auf 42 km machen. Wer wirklich keinerlei Anspruch auf Wegführung und Genuss hat – der pimpt seine Statistik mit den 1000 Dosen der WUR / WIR /AIR-Runde.

Wandern

Diego Wandern

Die Schwäbische Alb ist für mich das Wandergebiet schlechthin. Zahllose Wanderwege, Premiumpfade, Traufgänge, Donauwellen und wie sie alle heißen, ermöglichen tolle Touren. Wer die bekannten Albtraufwanderungen meidet, der kann auch mal einen Tag unterwegs sein und niemanden treffen. Einige Wanderungen habe ich passend zur Tour zusammengestellt.

Fotografie

Diego Kamera

Die Schwäbische Alb bietet herrliche Landschaften mit Burgen, Felsen und viel Natur für Landschaftsfotografie. Wer etwas Geduld hat, kann in der herrlichen Natur seltene Tiere wie Gämsen, Luchse, Eisvogel, unendlich viele Schmetterlinge oder auch nur ein Reh oder Wildschwein vor die Nase bekommen. Eine Sammlung an Fotospots habe ich passend zu dieser Tour zusammengestellt.

Camping

Günther mit Diego

Der große Heuberg ist für mich eine wunderschöne und perfekte Campinggegend. Viel Natur, wenig Besiedelung, inzwischen viele Stellplätze, die oft sogar kostenlos sind und einsame Parkplätze, auf denen man auch mal eine ruhige Nacht verbringen kann. In den bekannten Gegenden ist dagegen eine Besuch auf einem Campingplatz sinnvoll, die liegen oft wunderschön. Eine Sammlung der Stellplätze, die ich besucht habe, findest du hier!

Berichte von der Schwäbischen Westalb

Wandern Schwäbische Alb
Blick aus der Höhle
Auf dem Höhlenrundweg Veringenstadt
Sechs Höhlen, zwei Kapellen, eine Burg und sagenhafte Aussichten kann man auf dem kleinen Höhlenrundweg in Veringenstadt besuchen - ein wunderschöner Spaziergang in einem wunderschönen Städtchen.
Wandern Schwäbische Westalb
Der 6-Dörfer-Blick über die Metropole Meßstetten
Baden und Wandern – der Hochalbpfad „Felsquellweg“
Vom Oberdigisheimer Badesee wandert man auf dem Hochalbpfad Felsquellweg durch Bachtäler,auf die Albhöhe und kraxelt wieder hinab.
Geocaching Schwäbisch Westalb
Lemberg Turmpanorama
Der Gipfel der Schwäbischen Alb – Lemberg
Auf der Königsetappe meiner Wohnmobiltour Schwäbische Westalb erreiche ich den Lemberg und damit den Gipfel der Schwäbischen Alb.
Wandern Schwäbische Alb
Ruine Wartstein
Felsen-Burgen-Tour im Lautertal
Die Felsen-Burgen-Tour führt mich auf 7 km vorbei an drei Burgen, mehreren Aussichtsfelsen und durch den einsamsten Teil des großen Lautertals.
Fotospot Schwäbische Alb
Gebrochen Gutenstein
Fotospot „Gebrochen Gutenstein“
Im Tal der Oberen Donau findet sich eine Ruine auf einem 90m hohen Felssporn - Gebrochen Gutenstein, ein beeindruckender Fotospot über dem tiefen Donautal.
Fotospot Schwäbische Alb
Hoher Gießel
Fotospot „Hoher Gießel“ im Lautertal
Im abgeschiedensten Teil des wunderschönen Lautertals auf der Schwäbischen Alb findest du den Fotospot Hoher Gießel, einen Wasserfall.
Fotospot Schwäbische Alb
Blick auf Kloster Beuron
Fotospot Kloster Beuron im Naturpark Obere Donau
Mein Fotospot Kloster Beuron stammt aus dem 11 Jahrhundert und eindrucksvoll im Naturpark Obere Donau umgeben von Felsen und dem Fluss!
Fotospot Schwäbische Alb
Der Gieß und der kleine See
Fotospot Lauchert-Wasserfall „Gieß“
Ein Kleinod der Schwäbischen Alb - beim Wasserfall "Gieß" stürzt die Lauchert über Kalksteinterrassen und bildet ein blaues Becken!
Fotospot Schwäbische Alb
Meine Lieblingsstelle im Wolfstal
Fotospot Märzenbecherblüte im Wolfstal
Alljährlich im Frühling blühen die Märzenbecher und leuchten mit den zinnoberroten Kelchbecherling um die Wette im Fotospot Wolfstal.
Fotospot Schwäbische Alb
Münster Zwiefalten
Fotospot Münster Zwiefalten
In Zwiefalten erstrahlen die beiden Türme des Münster Zwiefalten bei den großen Klosteranlagen und bilden ein wunderschönes Fotomotiv.
Fotospot Schwäbische Alb
Abendlicht auf Ruine Wartstein
Fotospot Ruine Wartstein über dem Lautertal
Oberhalb des großen Lautertales trutzt noch heute der Turm der Ruine Wartstein und bietet einen traumhaften Blick über die Kurven der Lauter.
Fotospot Schwäbische Alb
Schloss Bronnen
Fotospot Schloss Bronnen über dem Donautal
Das Schloss Bronnen liegt exponiert auf einem Felsen 150m über dem Tal und präsentiert sich weit sichtbar über dem Donautal.
Fotospots Schwäbische Alb
Fotospots auf der Schwäbischen Westalb
Fotospots auf der Schwäbischen Alb – eine Übersicht
Fotospots auf der Schwäbischen Alb bieten herrliche Landschaften mit Burgen, Felsen und viel Natur für Landschaftsfotografie, Makros oder Tieraufnahmen.
Stellplatz Schwäbische Alb
Überblick
Stellplatz Beuron am Kloster im Donautal
€10
Der Stellplatz Kloster Beuron liegt unterhalb des bekannten Gebäudes und bietet viel Platz, allen Service und eine wunderschöne Umgebung.
Stellplätze Schwäbische Alb
Ausbreiten geht nur auf offiziellen Stellplätzen
Stellplätze auf der Schwäbischen Alb
Eine Sammlung kleiner und schöner Stellplätze auf der Schwäbischen Westalb, die ich auf meiner Wohnmobiltour durch diese herrliche Landschaft besuche
Traufgänge & Co
Blick auf Beuron
Wandern auf der Schwäbischen Westalb
Wandern auf der Schwäbischen Westalb heißt zahllose Wanderwege, Premiumpfade, Traufgänge, Donauwellen und wie sie alle heißen, ermöglichen tolle Touren.
Stellplatz Schwäbische Alb
Viel Platz auf dem Platz
Wohnmobilstellplatz Heiligental im Lautertal
€10
Inmitten des Lautertals weisen zwei Schilder auf den Wohnmobilstellplatz Heiligental hin, ein erweiterter Wanderparkplatz mit Service und Wanderfreude.
Stellplatz Schwäbische Alb
Der Stellplatz (wegen Corona geschlossen)
Wohnmobilstellplatz Sigmaringen im Donautal
€10
Nah am wunderschönen Schloss Sigmaringen und fußläufig zur Stadt schläft man auf dem Wohnmobilstellplatz Sigmaringen überraschend ruhig und gemütlich.
Wandern Schwäbische Alb
Blick aus der Höhle
Auf dem Höhlenrundweg Veringenstadt
Sechs Höhlen, zwei Kapellen, eine Burg und sagenhafte Aussichten kann man auf dem kleinen Höhlenrundweg in Veringenstadt besuchen - ein wunderschöner Spaziergang in einem wunderschönen Städtchen.
Wandern Schwäbische Westalb
Der 6-Dörfer-Blick über die Metropole Meßstetten
Baden und Wandern – der Hochalbpfad „Felsquellweg“
Vom Oberdigisheimer Badesee wandert man auf dem Hochalbpfad Felsquellweg durch Bachtäler,auf die Albhöhe und kraxelt wieder hinab.
Geocaching Schwäbisch Westalb
Lemberg Turmpanorama
Der Gipfel der Schwäbischen Alb – Lemberg
Auf der Königsetappe meiner Wohnmobiltour Schwäbische Westalb erreiche ich den Lemberg und damit den Gipfel der Schwäbischen Alb.
Wandern Schwäbische Alb
Ruine Wartstein
Felsen-Burgen-Tour im Lautertal
Die Felsen-Burgen-Tour führt mich auf 7 km vorbei an drei Burgen, mehreren Aussichtsfelsen und durch den einsamsten Teil des großen Lautertals.
Fotospot Schwäbische Alb
Gebrochen Gutenstein
Fotospot „Gebrochen Gutenstein“
Im Tal der Oberen Donau findet sich eine Ruine auf einem 90m hohen Felssporn - Gebrochen Gutenstein, ein beeindruckender Fotospot über dem tiefen Donautal.
Fotospot Schwäbische Alb
Hoher Gießel
Fotospot „Hoher Gießel“ im Lautertal
Im abgeschiedensten Teil des wunderschönen Lautertals auf der Schwäbischen Alb findest du den Fotospot Hoher Gießel, einen Wasserfall.
Fotospot Schwäbische Alb
Blick auf Kloster Beuron
Fotospot Kloster Beuron im Naturpark Obere Donau
Mein Fotospot Kloster Beuron stammt aus dem 11 Jahrhundert und eindrucksvoll im Naturpark Obere Donau umgeben von Felsen und dem Fluss!
Fotospot Schwäbische Alb
Der Gieß und der kleine See
Fotospot Lauchert-Wasserfall „Gieß“
Ein Kleinod der Schwäbischen Alb - beim Wasserfall "Gieß" stürzt die Lauchert über Kalksteinterrassen und bildet ein blaues Becken!
Fotospot Schwäbische Alb
Meine Lieblingsstelle im Wolfstal
Fotospot Märzenbecherblüte im Wolfstal
Alljährlich im Frühling blühen die Märzenbecher und leuchten mit den zinnoberroten Kelchbecherling um die Wette im Fotospot Wolfstal.
Fotospot Schwäbische Alb
Münster Zwiefalten
Fotospot Münster Zwiefalten
In Zwiefalten erstrahlen die beiden Türme des Münster Zwiefalten bei den großen Klosteranlagen und bilden ein wunderschönes Fotomotiv.
Fotospot Schwäbische Alb
Abendlicht auf Ruine Wartstein
Fotospot Ruine Wartstein über dem Lautertal
Oberhalb des großen Lautertales trutzt noch heute der Turm der Ruine Wartstein und bietet einen traumhaften Blick über die Kurven der Lauter.
Fotospot Schwäbische Alb
Schloss Bronnen
Fotospot Schloss Bronnen über dem Donautal
Das Schloss Bronnen liegt exponiert auf einem Felsen 150m über dem Tal und präsentiert sich weit sichtbar über dem Donautal.
Fotospots Schwäbische Alb
Fotospots auf der Schwäbischen Westalb
Fotospots auf der Schwäbischen Alb – eine Übersicht
Fotospots auf der Schwäbischen Alb bieten herrliche Landschaften mit Burgen, Felsen und viel Natur für Landschaftsfotografie, Makros oder Tieraufnahmen.
Stellplatz Schwäbische Alb
Überblick
Stellplatz Beuron am Kloster im Donautal
€10
Der Stellplatz Kloster Beuron liegt unterhalb des bekannten Gebäudes und bietet viel Platz, allen Service und eine wunderschöne Umgebung.
Stellplätze Schwäbische Alb
Ausbreiten geht nur auf offiziellen Stellplätzen
Stellplätze auf der Schwäbischen Alb
Eine Sammlung kleiner und schöner Stellplätze auf der Schwäbischen Westalb, die ich auf meiner Wohnmobiltour durch diese herrliche Landschaft besuche
Traufgänge & Co
Blick auf Beuron
Wandern auf der Schwäbischen Westalb
Wandern auf der Schwäbischen Westalb heißt zahllose Wanderwege, Premiumpfade, Traufgänge, Donauwellen und wie sie alle heißen, ermöglichen tolle Touren.
Stellplatz Schwäbische Alb
Viel Platz auf dem Platz
Wohnmobilstellplatz Heiligental im Lautertal
€10
Inmitten des Lautertals weisen zwei Schilder auf den Wohnmobilstellplatz Heiligental hin, ein erweiterter Wanderparkplatz mit Service und Wanderfreude.
Stellplatz Schwäbische Alb
Der Stellplatz (wegen Corona geschlossen)
Wohnmobilstellplatz Sigmaringen im Donautal
€10
Nah am wunderschönen Schloss Sigmaringen und fußläufig zur Stadt schläft man auf dem Wohnmobilstellplatz Sigmaringen überraschend ruhig und gemütlich.

Interaktive Karte der Schwäbischen Alb

Bleib uns verbunden!

    Schreib mir doch einen Kommentar, ich würde mich freuen!

    • Reiseziel
    • Start der Tour
      Reutlingen
    • Beste Jahreszeit
      ganzjährig
    1
    Das große Lautertal
    Felsen-Burgen-Tour

    Felsen-Burgen-Tour

    Es geht nach Osten und schnell erreiche ich die Tipp kleinLauterquelle in Offenhausen. Eine der wenigen Flüsse der Schwäbischen Alb führt mich nun durch sein wunderschönes Tal immer weiter nach Süden. Das Tal der großen Lauter gehört eigentlich schon zur mittleren Alb, es ist aber so wunderschön, dass man es zumindest kurz besuchen muss. Vorsicht, die Straße durchs Tal ist eine beliebte Motorradstrecke und entlang des Fahrradweges wälzt sich an sonnigen Wochenende eine ganze Armada an E-Bikes. Wer Ruhe und Einsamkeit sucht, der fährt schnell wieder weiter! Wunderschöne Wanderwege und Fotospots führen durch das Lautertal, wie die Tipp klein Felsen-Burgen-Tour.
    2
    Wachholderheide und Höhlen
    Auf dem Höhlenrundweg Veringenstadt

    Auf dem Höhlenrundweg Veringenstadt

    Ich verlasse das Lautertal und kurve auf kleinen Straßen gen Westen. Das Tipp kleinKloster Zwiefalten ist einen Besuch wert, nicht nur wegen der angeschlossenen Klosterbrauerei. Über einsame Höhen mit Wachholderheiden, Wald und Wiesen erreiche ich das Tal der Lauchert und Veringenstadt. Das Tal ist bekannt für die Höhlen, die Tipp kleinkleine Höhlenwanderung bei Veringenstadt ist Pflicht auf der Wohnmobiltour Schwäbische Westalb. Danach folge ich der Tour bis Sigmaringen.
    3
    Sigmaringen
    Wohnmobilstellplatz Sigmaringen

    Wohnmobilstellplatz Sigmaringen

    Die Tipp kleinHohenzollernstadt Sigmaringen ist eine Übernachtung wert. Das Tipp klein wunderschöne Schloss ist sehenswert und einen Besuch der kleinen Innenstadt oder eines Cafes an der kleinen Donau ein Genuss.
    4
    Naturpark Obere Donau
    Die Donaufelsentour

    Die Donaufelsentour

    Von Sigmaringen führt die Wohnmobiltour Schwäbische Westalb hinein ins Tipp klein Tal der Obere Donau. Tief hat sich der Fluss in den Kalk der schwäbischen Alb gefressen. Wunderschöne Felsen und bewaldete Hänge säumen den Weg. Oben prangen trutzige Burgen wie Tipp kleinBurg Wildenstein. Hier fühlen sich nicht nur seltene Tierarten wie Gämsen und der Luchs heimisch, auch der Wohnmobiltourist kann hier wunderschön Urlaub machen. Am Tipp kleinKloster Beuron führt die kleine Straße steil bergauf zum Tipp kleinKnopfmacherfelsen mit gigantischem Blick. Die Donauwellen sind tolle und anspruchsvolle Wanderungen, so wie die Tipp klein Donaufelsentour
    5
    Die Gipfel des Heubergs
    Geocaching auf dem Lemberg

    Geocaching auf dem Lemberg

    In Friedingen an der Donau kann man das Phänomen der  Tipp kleinDonauversinkung bewundern, hier verschwindet manchmal ein ganzer Fluss. Dann wird es einsamer und weniger touristisch. Durchs kleine Tipp klein Bäratal führt mein Weg nach Norden und weiter nach Westen bis Tipp kleinGosheim. Auf dem kleinen Stellplatz kann man bereits den Tipp kleinLemberg bewundern, der mit 1016m der höchste Gipfel der Schwäbischen Alb ist.
    6
    Burg Hohenzollern

    Burg Hohenzollern

    Über die höchste Stadt Baden-Württembergs führt die Wohnmobiltour Schwäbische Westalb hinab nach Albstadt-Ebingen, schnell daran vorbei und wieder hinauf auf die Alb. Vom Tipp kleinZeller Horn hat man den bekanntesten und gewaltigsten Blick auf die Tipp kleinBurg Hohenzollern – weithin bekannt als das Wahrzeichen der Schwäbischen Alb. Hier lässt sich nicht nur grandios wandern, fotografieren, sondern auch einige besonders tolle Geocache warten hier.
    7
    Reutlinger Alb
    Nach einem Abstieg ins Killertal und einen erneuten Aufstieg auf die Alb erreiche ich die Tipp kleinSalmendinger Kapelle. Auch einige Burgen und kleine Dörfer kann man hier oben besuchen. Das Kleine Tipp kleinSchloss Lichtenstein, wunderschön am steilen Echaztal gelegen und eine kleine Wanderung bildet den Abschluss meiner wundervollen Tour

    Tour Route

    Wohnmobiltour Schwäbische Westalb

    Wohnmobiltour Schwäbische Westalb

    Rückmeldung? Idee? Wunsch? Schreib mir...

    Das E-Book zur Tour - bald an dieser Stelle