Herzlich willkommen
auf <Find-the-silence.de

Latest News
Follow Us
GO UP

Lappland – grüne Welt um Jokkmokk

separator
Preis
Scroll down

Lappland – grüne Welt um Jokkmokk

per person
Lapplands grüne Welt

Lappland –  grüne Welt

Lappland – grüne Welt um Jokkmokk

Zwischen Kiruna und der Mitte Schwedens erstreckt sich Lappland, Siedlungsgebiet der Samen, Heimat vieler Tiere und Ziel aller Ruhesuchenden.

Beliebt

Werbung

Neu

Blick in den Hafen
Skeppsmalen – Felsen, Fischer und Surströmming
Skeppsmalen ist ein kleines Fischerdorf an der hohen Küste in einer wunderschönen Bucht, mit fantastischen Felsenwanderwegen und Schwedens einzigem Surströmming-Museum.
Blick über Lappland

Blick über Lappland

Lapplands grüne Welt um Jokkmokk

Seitdem wir Tipp kleinNorwegen auf unserer Tipp kleinWohnmobiltour Lofoten wieder verlassen haben, waren wir bereits im Tipp klein Abisko Nationalpark und haben das Lapporten, das Tor nach Lappland bewundert. Tipp kleinKiruna ist eine beeindruckende Minenstadt, weswegen wir das „richtige“ Lappland erst erreichen, als wir die Stadt verlassen und entlang der E45, dem Inlandvägen, in das ewige Grün Lapplands fahren.

Wald, Wald, Wald

Wald, Wald, Wald

Endlose Wälder

Lappland umfasst die Siedlungsgebiete der Samen. Das Wort „Lappen“ ist heute nicht mehr gebräuchlich und wird als Beleidigung verstanden! Das einzige indigene Volk Europas lebt noch heute in den Weiten Nordskandinaviens zwischen Russland und Tipp kleinNorwegen. Das schwedische Lappland umfasst den kompletten Nordteil des großen Landes. Im Winter ist es ein endloses Weiß und im Sommer ein endloses Grün. Beides hat seinen Reiz.
Mückenschutz

Mückenschutz

Einsamkeit, Ruhe und Mücken

Als ich auf der E45 Kiruna verlasse bin ich wieder einmal erstaunt, wie viele Wohnmobile aus allen Ländern hier unterwegs sind. Da kommen Schweden und Norweger, Deutsche, Italiener, Niederländer und Franzosen und viele mehr. Lappland ist ein Ziel für viele Menschen geworden, nicht nur auf der Durchreise auf die Lofoten oder ans Nordkap. Dennoch findet man auch im Sommer wunderbare ruhige Orte in der Weite Lapplands. Ich verbringe zwei Nächte auf einem Waldparkplatz und nicht eine Menschenseele kommt vorbei. Traumhaft. Leider freuen sich auch die vielen Mücken über mich als seltenen Gast und stürzen sich so hungrig auf mich, dass ich fast das Land verlasse. Mücken sind die Tipp kleinheimlichen Herrscher Lapplands.
Die neue Kirche von Jokkmokk

Die neue Kirche von Jokkmokk

Jokkmokk

Mein nächster Halt ist Jokkmokk, das kulturelle Zentrum Lapplands. Die Stadt wurde gegründet, um Steuern für den Staat zu schöpfen. Heute ist es mit 3000 Einwohnern ein wunderschönes, gepflegtes kleines Städtchen mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und dem alljährlich im Februar stattfindenden Wintermarkt.
Absolut sehenswert ist das Samen-Museum in Jokkmokk, dass einem die Kultur der Einwohner Lapplands wunderschön näher bringt, aber auch mit vielen Erlebnis- und Spielstationen ein Ausflugsziel für die ganze Familie ist. Tipp klein Mehr zu Jokkmokk…

Blick auf den Wasserfall

Blick auf den Wasserfall

Storforsen

Weiter im Süden finde ich Skandinaviens größte Stromschnellen und verbinde sie mit einer herrlichen Wanderung. Entlang des mächtigen Flusses geht es zu den Dead Falls, heute einer trockengelegten Erholungsebene mit unzähligen Bade- Sonnen- und Grillstellen. Der Wasserfall selbst ist beeindruckend. Im Wald versteckt ein Freilichtmuseum über die Flößerei und zahlreiche Mountainbike- und Wanderwege. Tipp kleinMehr zum Storforsen.

Leitzentrale

Leitzentrale

Die Festung Boden

Auf dem Weg zur Ostseeküste kann man Boden passieren. Einst ein kleines Dorf lag es an der Straße, die von Russland nach Kiruna führte und war strategisch so wichtig, dass Schweden um 1900 eine der größten Festungsanlagen Europas in den Felsen der Hügel sprengen lies. Fast 100 Jahre lang waren die 5 Bunkeranlagen Schwedens bestgehütetes Geheimnis, letzte Bastion gegen Russland im Kalten Krieg und teilweise Herberge der schwedischen Goldreserven. Ich mache eine beeindruckende Führung durch den letzten geöffneten Bunker. Mehr dazu unter Tipp klein Festung Boden…

Wandern, Kajak und Genießen

Lappland ist ein herrlich weites Land. In der Nähe der Städte gibt es kleine Wanderwege, es gibt unglaublich viele Naturerlebnisse und ein himmlische Ruhe und Einsamkeit, wenn man die großen Straßen verlässt. Auch wenn die Mückenlast nachgelassen hat, sind die nervigen Tiere doch eine kleine Qual, die einen Sommerurlaub in Lappland beeinträchtigen.

kleiner Schuppen in Lappland

kleiner Schuppen in Lappland

Weiter ans Meer

Schneller als geplant erreiche ich die Ostsee. Der stetige Küstenwind vertreibt die lästigen Plagegeister, Aber Zwischen Tipp kleinPitea und Tipp kleinUmea findet man nicht nur viele Wanderwege, tolle Küstenabschnitte und Schären, sondern auch die ältesten Siedlungsgebiete im Norden Schwedens. Ich bin auf die Tipp kleinGammelstadt gespannt, die von der UNESCO geschützt ist und freue mich auf meine Tour entlang der Tipp kleinOstseeküste.

Ein paar Tipps für Reiseführer

* Affiliate Links – Werbung! Mit dem Kauf eines Artikels unterstützt du diesen Blog – für dich kostet es keinen Cent mehr. Danke!

Galerie

Zum Starten einer Diashow einfach auf ein Bild klicken, zurücklehnen und genießen!

Interaktive Landkarte & Tipps

Zur Übersichtsseite Reise

Reiseziele

Reiseziele auf Find the Silence

Zur Wohnmobiltour Lofoten

Norwegen – Schweden – Lofoten

 

Wunderbare Weite - auch das geht in Norwegen

Wohnmobiltour Lofoten

Bleib uns verbunden!

    Schreib mir doch einen Kommentar, ich würde mich freuen!

    Rückmeldung? Idee? Wunsch? Schreib mir...