Top

Der Kyrill-Pfad auf dem Rothaarkamm bei Schanze zeigt den Zustand des Waldes nach dem verheerenden Sturm Kyrill - aber vor allem bietet er eine lustige Slalom- und Klettereinlage zum "normalen" Wandern.

Auf der Spur der fast ausgerotteten Riesen spaziere ich über den Wisentpfad und finde außer einer Herde Wisente auch viel Natur, Ruhe und schöne Blicke

Eine abwechslungsreiche Wanderung führt bei Oberhenneborn durchs Hennetal im schönen Sauerland, entlang der Goldroute und entlang der Fotoroute, mein erster Fotografie-Lehrpfad.

DER HISTORISCHE STADTKERN VON ARNSBERG BIETET WUNDERHÜBSCHE WEISSE FACHWERKHÄUSER, MALERISCHEN GASSEN UND EINE TRUTZIGEN ALTEN BURG, DIE ICH BEI EINEM KLEINEN SPAZIERGANG ERKUNDE

Der versteckt liegende Wohnmobil-Stellplatz Arnsberg bietet keinen Service aber dafür eine kostenlose Möglichkeit das hübsche, historische Städtchen zu erkunden!

Im Bilsteinpark nahe Warstein im Sauerland gibt es nicht nur einen großzügigen Wildpark mit Luchsen und Schweinen, sondern auch eine tolle Höhle mit Tropfsteinen zu entdecken!

Der Wohnmobil Stellplatz Hirschberg liegt in der kleinen und ruhigen Gemeinde Hirschberg im Sauerland und bietet viel Platz, Strom und eine tolle Umgebung zum Entdecken.

Der Lörmecke-Turm-Pfad bei Eversberg ist eine traumhafte Wanderung über die Höhen des Sauerlandes mit zahllosen Highlights und einem wunderschönen Aussichtsturm!

Die Steinmännchen-Tour führt mich von Sundern-Hagen hinauf auf den Höhenweg, vorbei an zwei Kapellen und zahllosen Steinmännchen. Belohnt für den einen oder anderen Höhenmeter werde ich mit wundervollen Ausblicken über das Sauerland.