Top

Geocaching entlang der Wohnmobiltour Schwäbische Westalb beschert dir wundervolle Wandercache, toll gestaltete Runden und viel Spaß und Spannung!

Entlang des Löwenpfades geht es über 8 km auf den Messelberg, entlang des Albtraufs mit fantastischen Ausblicken und gemütlich durch de Wald hinab nach Donzdorf.

Abseits von Meer und Strand spaziere ich durch das wunderbare Tal des Flusses l'Aber Wrach im Nordwesten der Bretagne, genieße uralte Bäume, Grün, Schatten und einen wunderschönen naturbelassenen Fluss.

Vom Mont St. Michel im Norden bis Saint Nazaire im Süden verläuft der Zöllnerpfad oder GR34 fast 2000 km entlang von wunderschönen Küsten, entlang weißer Strände und durch die schönsten Küstenstädte der Bretagne.

Eine wunderschöne Wander- und Geocachingtour um den beeindruckenden Stausee Gouët - über wunderschöne Waldwanderwege geht es auf 17 km zu 80 Geocachen der PTPN-Runde.

Eines der bekanntesten Fotomotive Frankreichs ist der beeindruckende Le Mont Saint Michel, der sich aus der flachen Küstenlandschaft der Normandie erhebt. im Morgengrauen versuche ich ein schönes Bild zu machen. 

Entlang des Kanal-Radwegs am Nantes-Brest-Kanals genieße ich eine entspannte Radtour durch die tolle Natur mit Schleusen, Wasser und Wald bis zur Mündung in die L`Aulne bei Pont Triffen.

Nahe Cameret-Sur-Mer besuche ich die Küstenwanderung Circuit Pointe de la Tavelle und genieße 8 wunderschöne Kilometer durch die blühende Heide mit Blick auf das Meer und das beeindruckende Kap Pointe de Pen Hir.

 Ganz im Osten der Bretagne bietet der Stausee L´Etang de la Cantache wundervolle Wandermomente, gemütliches Picknicken am See und ein erstes kühles Bad und natürlich eine 12km Geocache-Runde. 

Auf dem Premiumwanderweg "Der Teinacher" teste ist, wie man einen Fluss überquert, eine Burg erobert, auf wunderschönen Pfaden wandert und sich auf den Margerethenstäffele einen straffen Hintern erarbeitet

Unterwegs auf dem Wasser-Wald-und-Wiesenpfad rund um Calw wandere ich über herrliche Frühlingswiesen, durch das beeindruckende Rötelbachtal und vorbei an den Sandsteinfelsen des Schwarzwalds.

Das idyllische Katzenbachtal läd zu einer gemütlichen Wanderung ein, auf der man Wasserfälle, Seen, Ruhe und Erholung findet. Eine überraschend einsame Tour so nah an Stuttgart.

Auf der Lüneburger Heide ist eine wunderschöne Geocaching-Wanderung mit fast 10 km und 21 Geocaches durch die tolle Landschaft. Während der Heideblüte ein besonderer Genuss!

Geocaching im Harz ist wunderbar abwechslungsreich! Selten habe ich so viele Möglichkeiten in einem einzigen (wunderschönen) Landstrich gesehen!

Geocaching im Spessart trägt vor allem den Namen eines Owners: "Munyo". Zahlreiche Runden finde man in den Wäldern des Spessarts. Wer genau hinsieht, findet aber andere Geocaches.

Bei strahlender Frühlingssonne geht es 15 Kilometer durch den Schmalegger Tobel. Schluchten, Bäche, Brücken, Einsamkeit und ein Wasserfall. Dazu wunderschöne Wanderwege und eine harte Steigung.

Bad Bergzabern ist ein echter Geocaching-Geheimtipp! Tolle und kreative Caches, eine schöne Landschaft, einsame Wege und ein hübsches Städtchen - das perfekte Wochenendrundumpaket!

Vom Riesengebirge geht es entlang der jungen Elbe in Richtung Prag und vorbei am Powertrail Czech-ee-trail, auf dem man viele Geocaches finden kann.

In vier Stunden gings auf der Moselsteig Etappe 13 von Reil nach Traben-Trabach. Im dichten Nebel gestartet, brach plötzlich die Sonne durch. Traumhaft!

265 Kilometer von der französischen Grenze bis zur Mündung in den Rhein verläuft der Moselsteig durch Weinberge, entlang des Flusses, über traumhafte Berge und wunderbare Natur. 

Entlang der halben Moselsteig Etappe 10 von Bernkastel nach Mülheim sammelte ich knappe 10 km, gute 300 hm und 25 Geocaches auf einer landschaftlich fantastischen Strecke mit gewaltigen Ausblicken.