Top
Ein Besuch in Jaulnjelgava

Ein Besuch in Jaunjelgava

Direkt an der Daugava liegt der kleine Ort Jaunjelgava, der mit einer historischen Innenstadt voller Holzhäuser, Kirchen und einem Rathaus im Jugendstil aufwartet.

Zum Starten einer Diashow einfach auf ein Bild klicken, zurücklehnen und genießen!

Die Tour auf Komoot

Download GPX der Tour

Tipp

Die GPX ist aus technischen Gründen als ZIP gepackt.

Ein-Besuch-in-Jaunjelgava.zip (2 Downloads)

Das Jugendstil-Rathaus und der Wappenlöwe von Jaulngelgava

Das Jugendstil-Rathaus und der Wappenlöwe von Jaunjelgava

Ein Besuch in Jaunjelgava

Ich komme nach fast zwei Stunden Fahrt auf der Tipp klein Wohnmobiltour durchs Baltikum über Schotterpisten vom Tipp kleinSchloss Rundāle und dem kleinen Tipp klein Wanderweg an der Burg Mezotne nach Jaulnjelgava, von dem ich in meinem Reiseführer gelesen habe. Viele historische Holzhäuser sollen hier noch stehen. Diese Holzhäuser, meist in allen Farben gestrichen, sind in Tipp kleinLettland selten geworden. In Tipp kleinLitauen sah ich sie immer mal wieder, aber seitdem ich die Grenze überschritten habe…
verfallene Häuser in Jaulngelgava

verfallene Häuser in Jaunjelgava

Die Geschichte von Jaunjelgava

Der Ort liegt an einer Stelle, an der bereits im 13. Jahrhundert der Volksstamm der Selen einen Ort hatte, der dann vom Schwertritterorden ausgelöschtes wurde. Es gründete sich ein neuer Ort, der die strategisch gute Lage an der Daugava zum Handel ausnutzte. Im 17 Jahrhundert wurde er im Polnisch-Schwedischen Krieg völlig ausradiert und anschließend als „Friedrichsstadt“ neu gegründet. Es entwickelte sich prächtig, auch als die Eisenbahnlinie die Bedeutung der Daugava verringerte. Um 1900 wohnten hier fast 6000 Menschen, 3000 davon waren Juden. Die meisten davon kamen während der deutschen Besetzung im zweiten Weltkrieg um. Heute hat Jaunjelgava noch knapp 2000 Einwohner.
Die Uferpromenade an der Daugava

Die Uferpromenade an der Daugava

Die Daugava-Promenade

Ganz neuer Stolz der Gemeinde ist die Promenade entlang der Daugava. Liebevoll gestaltet mit vielen Bänkchen und Plätzchen kann man hier gerne flanieren. Eine kleine Personenfähre bringt einen (manchmal) auf die andere Seite der Daugava. Heute nicht. Kaum ein Mensch kommt mir heute entgegen, es scheint ausschließlich am Wochenende benutzt zu werden.
Das Jugendstil-Rathaus und der Wappenlöwe von Jaulngelgava

Das Jugendstil-Rathaus und der Wappenlöwe von Jaunjelgava

Das Jugenstil-Rathaus

Ich spaziere an den Ortsmittelpunkt, wo am großen Park das Rathaus von 1912 steht, es ist im Jugendstil erbaut und wartet mit allerhand Schnörkeln auf. Allerdings nur die Front, sonst ist es eher langweilig! Der Löwe steht auf dem Platz und bewacht es, er ist das Wahrzeichen der Stadt.
Die Orthodoxe Kirche von Jaulngelgava

Die Orthodoxe Kirche von Jaunjelgava

Die Orthodoxe Kirche

Insgesamt standen 4 Kirchen in Jaunjelgava, von denen ich drei finde. Die katholische steht fast neben dem Rathaus und besticht mit einfacher Holzoptik. Die Baptistische ist ein Neubau und versteckt in einem Hinterhof. Und die orthodoxe besticht mit Rosa und tollen Zwiebeln. Ein kleiner Park umgibt sie. Ein schönes kleines Fotomotiv.

Die Holzhäuser von Jaunjelgava

Im ganzen Ort finde ich die historischen Holzhäuser, die mir der Reiseführer versprochen hatte. Mal in halbzerstörtem Zustand und mal liebevoll aufgebaut und restauriert. Das Prunkstück ist sicherlich die Touristinformation, aber auch viele andere tolle Gebäude kann man hier sehen. Ein Spaziergang der sich gelohnt hat.

Meine weitere Tour

Tipp klein Die Wohnmobiltour durchs Baltikum führt mich weiter nach Osten. Ein kurzer Halt am mächtigen Staudamm von Tipp klein Aizkraukle und eine Nacht am netten Tipp klein Vigantes Park. Ein weiterer Fahrtag bringt mich bis hinter Daugapils an den schönen Tipp klein Wanderweg um die Ruinen der Dinaburg. 

Folge „find-the-silence.de“

Newsletter

Möchtest du informiert bleiben, was auf find-the-silence so passiert? Abboniere den Newsletter und du erhältst ein- bis zweimal pro Monat eine Nachricht. Deine Daten werden natürlich nicht weitergegeben und du erhältst keine Werbung! Garantiert!

Diego Schild zurück

    Die vorherige Tour:

Fotospot Schloss Rondale

Diego Schild weiter

Die nächste Tour:

Der Mammadaba Tirumnieki Trail im Lubana Naturschutzgebiet

Übernachten

 

Eine Nacht am netten Vigantes Park.

Tipp 50 GPS 56.5793, 25.4816

Infos zur Tour

Karten-Symbole:

Frei stehen

WoMo-Stellplatz

Top

Fotospot

Reisetipp

Tipp

Wandertipp

Geocaching

Erholungsort

Regen-Tipp

Rückmeldung? Idee? Wunsch? Schreib mir...

%d Bloggern gefällt das: