Top
Erlebnisse in Birzai

Erlebnisse in Birzai

Ganz im Norden Litauens finde ich in dem Städtchen Birzai beeindruckende Karsthöhlen und einen wunderbaren Seenrundweg, einen tollen Seepark und Zeugnisse der Geschichte.

Zum Starten einer Diashow einfach auf ein Bild klicken, zurücklehnen und genießen!

Erlebnisse in Birzai

Ich erreiche auf meiner Tipp klein Wohnmobilreise durchs Baltikumdie kleine Stadt Birzai im Norden von Tipp kleinLitauen. Sie ist der Abschluss meiner wunderbaren Tipp kleinWoche in Oberlitauen. Nach den beeindruckenden aber hektischen Tagen in Tipp kleinVilniushat mir Tipp kleinOberlitauen genau das gegeben, was ich im Baltikum gesucht habe – Viel Natur, Seen, Einsamkeit, Ruhe und traumhafte Plätze. Doch darüber gibt es ja einen Tipp kleineigenen Bericht.
Das Astravo Herrenhaus - Astravo dvaro

Das Astravo Herrenhaus – Astravo dvaro

Die Stadt Birzai

Ganz im Norden von Litauen liegt das kleine Städtchen Tipp kleinBirzai mit ca 15.000 Einwohnern. Sie ist vor allem bekannt für seine Bierbrauerei, ganze drei große Unternehmen sind hier ansässig. Sie können besichtigt werden, allerdings nur in Gruppen. Ansonsten fand ich die Innenstadt recht unansehnlich, teilweise weil hier auch überall gebaut und erneuert wird. So konnte ich nicht mal die Tipp kleinBurg besuchen, sie war komplett eingezäunt. Tipp kleinBirzai ist im Aufbruch!
Die lange Seebrücke in Birzai

Die lange Seebrücke in Birzai

Campingplatz und Seepark

Ganz anders sieht die Umgebung aus. Ich finde einen kleinen offiziellen Campingplatz am See, der ordentlich ist. Der freundliche Besitzer erfüllt alle Wünsche, ist aber nicht immer anwesend. Die Lage ist top. Es sind nur wenige Meter zum See. Durch einen tollen kleinen Park spaziert man zur großen Tipp kleinSeebrücke, über 500m lang. Diese führt zum Herrenhaus auf der anderen Seite. Ein wunderschöner Abendspaziergang.
Die Kuh der Kuhhöhle

Die Kuh der Kuhhöhle

Die Karsthöhlen

Das absoluten Highlight von Tipp kleinBirzai ist aber die unglaubliche Umgebung. Die Natur bietet hier so viel Abwechslung, dass man Programm für Wochen hat. Zuerst ging’s zu den Karsthöhlen im Westen. Naja, als Schwabe von der Alb kann ich über Höhlen nur lachen, denn wirkliche Höhlen durfte ich nicht besuchen. Aber es sind Dolinen, die in ihrer Anzahl und Größe wirklich auch für einen Schwaben beeindruckend sind. Zwei kleine Tipp kleinRundwanderungen führen dort vorbei und lassen einen auf Stegen durch die Löcher wandern. Die Kuhhöhle ist mit 15 m die tiefste Doline und laut Infotafel geht es hier auch noch tiefer in den Boden. Tipp kleinKoordinaten: 56.208892, 24.693543
Die Geruchsquelle

Die Geruchsquelle

Quellen und Flüsse

Zahlreiche Flüsse und Seen durchziehen das Land. Eine besonders hübsche fand ich im Kurpark eines kleinen Nachbarörtchens, die Tipp kleinGeruchsquelle„- ich würde sie mal eher mit „Stinkequelle“ bezeichnen. Ein großer Quelltopf liegt im Park und ein fröhlich plätscherndes Flüsschen rinnt ab. Den Namen hat sie von ihrem schwefelhaltigen Wasser, das wohl stark riecht. Ich habe allerdings nichts gerochen. Ein Spaziergang an der Memele, direkt an der Grenze von Lettland ist auch etwas Schönes, da die Flüsse hier noch fließen dürfen, wie sie wollen. Koordinaten:  Tipp kleinKoordinaten: 56.200929, 24.621124
beeindruckendes Denkmal im Wald

beeindruckendes Denkmal im Wald

Gedenkstätten an den Holocaust

Was mich sehr beeindruckt hat auf der ganzen Fahrt durch Litauen, ist das Gedenken an die vielen litauischen Juden, die im zweiten Weltkrieg deportiert und ermordet wurden. Aufgefallen ist das schon in Trakai, der Stadt, in der der König sich eine große jüdische Leibwache nach einem Feldzug einlud. Auch in Tipp kleinBirzai gibt es mehrere Tipp kleinGedenkstätten – die größte besuchte ich in einem Wald nordöstlich vom Campingplatz. Hier wurden 1940 2400 jüdische Bewohner der Stadt von der Gestapo und von litauischen Kollaborateuren erschossen und verscharrt. Männer, Frauen, Kindern.
Besonders schön finde ich die Texte, hier wird an Mitmenschen, an Freunde, an wichtige Säulen der Gesellschaft erinnert und die Wichtigkeit der jüdischen Mitbürger betont. Das erste Opfer war ein angesehener Arzt, zu dem jüdische und nicht-jüdische Bürger von Birzai gerne gingen. Er gehörte dazu! Dieses Dazugehören erkenne ich in vielen anderen Gedenkstätten in Europa nicht!
Morgenstimmung bei den Karstseen

Morgenstimmung bei den Karstseen

Die Karstseen

Einen der schönsten Orte, die ich in Litauen besucht habe, sind die Tipp kleinKarstseen im Nordwesten. Über 50 Dolinen sind hier mit Wasser gefüllt. Bei Niedrigwasser sind es Einzelseen. Bei höherem Wasserstand gibt es einen großen See. Durch das Seenlabyrinth führt ein Wanderweg – über Stege und Brücken geht es vorbei an der tollen Natur. Ein wunderschöner Aussichtsturm bietet einen tollen Überblick. Im Bauch des Turms werden Vorträge gehalten. Übrigens kann man auf dem Parkplatz (wie auch bei vielen anderen Attraktionen rund um Birzai) bestens im WoMo übernachten: Platz, Ruhe, Toiletten und kostenloses Internet mit USB-Aufladestation. Was für ein Service! Tipp kleinKoordinaten:  56.248237, 24.691336

Weiterfahrt

Mit drei tollen Tagen in Birzai endet meine Fahrt durchs Landesinnere von Tipp kleinLitauen. Zwei tolle, abwechslungsreiche Wochen liegen hinter mir. Jetzt geht es auf meiner Tipp kleinWohnmobiltour durchs Baltikum weiter nach Tipp kleinLettland. Wenn alles gut läuft, werde ich in zwei Monaten an der Küste wieder nach Tipp klein Litauen kommen. Gute Reise!

Weitere Informationen

Eine wirklich umfassende deutschsprachige Seite rund um Birzai für Anregungen und Tipps findest du bei Tipp klein Birzai.de 
.

Folge „find-the-silence.de“

Newsletter

Möchtest du informiert bleiben, was auf find-the-silence so passiert? Abboniere den Newsletter und du erhältst ein- bis zweimal pro Monat eine Nachricht. Deine Daten werden natürlich nicht weitergegeben und du erhältst keine Werbung! Garantiert!

Diego Schild zurück

    Die vorherige Tour:

Der kleine Lehrpfad „Jaskoniskiu Pazintinis takas“

Diego Schild weiter

Die nächste Tour:

Der Fotospot Schloss Rundale in Lettland

(kommt bald)

Top Geocache

Diego Geocaching

 

Tipp 50 Earthcache:  Karves ola / Cow Hole

Tipp 50 Tradi am Herrenhaus Astravo Užtvanka

Tipp 50 Am Aussichtsturm Aplink Lietuvą – Kirkilų karstiniai ežerėliai

Übernachten

Ich blieb drei Tage auf dem offiziellen Campingplatz der Stadt – ruhig, gemütlich, freundlich

Tipp 50 Camping in Birzai

Tipp 50 Tolle Übernachtungsparkplätze gibt es bei vielen Attraktionen – an der Kuhhöhle und den Karstseen mit WLAN und USB-Lader!

Infos zur Tour

Karten-Symbole:

Frei stehen

WoMo-Stellplatz

Top

Fotospot

Reisetipp

Tipp

Wandertipp

Geocaching

Erholungsort

Regen-Tipp

Rückmeldung? Idee? Wunsch? Schreib mir...

%d Bloggern gefällt das: