Warning: The magic method BackpackTravelerCore\Lib\DestinationArticle::__sleep() must have public visibility in /var/www/web22477843/html/wp-content/plugins/backpacktraveler-core/lib/destination-classes.php on line 313

Warning: The magic method BackpackTravelerCore\Lib\DestinationArticle::__wakeup() must have public visibility in /var/www/web22477843/html/wp-content/plugins/backpacktraveler-core/lib/destination-classes.php on line 318

Warning: The magic method BackpackTravelerCore\CPT\PostTypesRegister::__wakeup() must have public visibility in /var/www/web22477843/html/wp-content/plugins/backpacktraveler-core/post-types/post-types-register.php on line 30

Warning: The magic method BackpackTravelerInstagramApi::__wakeup() must have public visibility in /var/www/web22477843/html/wp-content/plugins/backpacktraveler-instagram-feed/lib/backpacktraveler-instagram-api.php on line 71

Warning: The magic method BackpackTravelerTwitterApi::__wakeup() must have public visibility in /var/www/web22477843/html/wp-content/plugins/backpacktraveler-twitter-feed/lib/backpacktraveler-twitter-api.php on line 95

Warning: The magic method BackpackTravelerMikadoNamespace\Modules\Header\Lib\HeaderFactory::__wakeup() must have public visibility in /var/www/web22477843/html/wp-content/themes/backpacktraveler/framework/modules/header/lib/header-factory.php on line 39

Warning: The magic method BackpackTravelerCore\Lib\ShortcodeLoader::__wakeup() must have public visibility in /var/www/web22477843/html/wp-content/plugins/backpacktraveler-core/lib/shortcode-loader.php on line 28

Warning: The magic method BackpackTravelerInstagram\Lib\ShortcodeLoader::__wakeup() must have public visibility in /var/www/web22477843/html/wp-content/plugins/backpacktraveler-instagram-feed/lib/shortcode-loader.php on line 28

Warning: The magic method BackpackTravelerTwitter\Lib\ShortcodeLoader::__wakeup() must have public visibility in /var/www/web22477843/html/wp-content/plugins/backpacktraveler-twitter-feed/lib/shortcode-loader.php on line 28
Der Spessart - Geheimtipp für Wohnmobilurlaub? ~ Find the silence
Top
Spessart - Geheimtipp für Wohnmobile?

Spessart – Geheimtipp für Wohnmobile?

Der Spessart – Geheimtipp für Wohnmobilurlaub? Einsame, ruhige Wälder, kleine Stellplätze, traumhafte Wanderungen und kleine Städte – ein echter Tipp!

Der Spessart – Geheimtipp für Wohnmobile?

Ob Campingplatz, ruhiger Stellplatz oder einsamer Waldparkplatz – der Spessart kann es bieten!

Ein Blick auf die Karte zeigt eine überraschend hohe Dichte an Wohnmobilstellplätzen. Tatsächlich haben viele Dörfer im Tal der Sinn oder der Jossa einen kleinen Stellplatz zu bieten. Wer einen Hafen mit 50 Plätzen, Dusche und Brötchenservice sucht, ist hier gewiss falsch. Aber wer seinen Bus am Ortsrand mit Blick auf Hügel und Felder abstellen möchte, der ist hier genau richtig. Viele der Stellplätze sind kostenlos oder wenigstens günstig.

Frei stehen im Spessart - Übernachtungsblick

Frei stehen im Spessart – Übernachtungsblick

Ein paar Tipps für den Geheimtipp:

Übernachten

Frei stehen im Spessart - Wanderparkplatz im Wald und am Bach

Frei stehen im Spessart – Wanderparkplatz im Wald und am Bach

Frei stehen:

Viele Wanderparkplätze sind entlang der großen Straßen und deswegen recht laut. Doch in den Dörfern findet man oft kleine Straßen, die durch die Felder bergauf an den Waldrand führen. Nicht selten kann man sein Womo dort mit tollem Blick für eine Nacht abstellen und die Ruhe genießen.

Stellplätze:

Stellplatz in Mernes

Ein besonders hübsches Plätzchen fand ich in Mernes, einem 900-Einwohner-Dorf. Ein von der Ortsgruppe angelegter Stellplatz mit 5 Plätzen, Strom und Entsorgung.
Bänkchen, einem Nabu-Teich, kleinem Freibad, Kneippbecken und Spielplatz in 300m. Wenn nicht gerade das Pfingstfest gewesen wäre, hätte ich hier auch eine Woche Urlaub machen können. Die Übernachtung kostet 7 €, die allerdings kommen dem Ortsverein zugute.

Tipp 50 Stellplatz Mernes  / Bad Soden

Stellplatz in Mernes

Stellplatz in Mernes

 

Stellplatz in Obersinn

Im Herbst wohnte ich fast eine Woche auf dem Stellplatz am Freibad in Obersinn. Direkt an den Feldern und dem Radweg gelegen, darf man sein Womo hier kostenlos abstellen, zahlt dann aber 3€ für den Strom. Bis 22 Uhr gibt es WLAN. Wenn nicht gerade Freibadsaison oder ein Fußballspiel auf dem Sportplatz stattfindet, hat man hier wirklich seine Ruhe. Der Platz liegt direkt am Radweg durchs Sinntal.

Tipp 50 Stellplatz Obersinn

Versorgung

Wasser & Strom
Stellplatz Mernes - Kneippbecken und Freibad sind 2 Minuten entfernt

Stellplatz Mernes – Kneippbecken und Freibad sind 2 Minuten entfernt

Im Spessart gibt es eine große Anzahl an Stellplätzen und die meisten sind mit Wasser- und Stromautomaten versehen. Auftanken ist also kein Problem!

Lebensmittel

Große Supermärkte gibt es im Spessart kaum, da und dort ein Lebensmittelmarkt, der gut erreichbar ist. Aufgefallen sind mir die vielen kleinen Bäcker, die es in fast jedem Dorf gibt. Auch gibt es eine große Anzahl an kleinen Bauernmärkten, auf dem man sich je nach Saison mit Gemüse, Eiern, Kartoffeln eindecken kann.

Sehr zu empfehlen ist der Tipp 50 Spessarthof, der absolut leckere Spirituosen anbietet (ich werbe aus Überzeugung 🙂 )

Gas

Im Spessart findet man kaum Baumärkte, die reihen sich an die Straßen, die um den Spessart herumführen. Also gut planen und mit vollen Flaschen anreisen, oder eben einen Ausflug nach Aschaffenburg machen!

Stellplatz Mernes - Infos für Wanderer und Radfahrer gleich am Platz

Stellplatz Mernes – Infos für Wanderer und Radfahrer gleich am Platz

Verkehr

Straßen

Die Straßen im Spessart sind kurvig aber gut ausgebaut. Enge Straßen gibt es kaum, nur wer einsame Plätze auf den Höhen ansteuert, muss ein wenig vorsichtig sein.

Tankstellen

Gibt es auch zur Genüge und zu meiner Freude immer etwas günstiger als im Umland oder bei mir zu Hause!

Genießen

Essen & Trinken

Fast jede Ortschaft hat ihren eigenen kleinen Gasthof, in dem es regionale Kost zu essen gibt. Lecker und gemütlich. Ebenso gibt es eine Reihe von Wanderlokalen und viele Restaurants haben sich auf die vielen Motorradfahrer eingestellt, die am Wochenende vorbeikommen. Verhungern wirst du nicht in deinem Wohnmobilurlaub .

Urlaub machen

Das Angebot an touristischen Highlights ist etwas begrenzt, im Spessart findest du vor allem grüne Landschaften zum Entspannen. Einen Besuch wert ist sicherlich Tipp 50 Aschaffenburg, zum Aufwärmen lohnt sich die Tipp 50 Therme in Bad Soden-Salmünster.

Diego Schild zurück

    Die vorherige Tour:

Geocaching im Spessart – auf Munyos Spuren

Diego Schild weiter

Die nächste Tour:

Der Sonnenstein im Harz – tolle Wanderung

Diegos Empfehlung

Wenn dir diese Wanderung gefällt, empfehle ich dir besonders:

Infos zur Tour

Karten-Symbole:

Frei stehen

WoMo-Stellplatz

Top

Fotospot

Reisetipp

Tipp

Wandertipp

Geocaching

Erholungsort

Regen-Tipp

Zur Übersichtsseite Spessart

Zur Übersichtsseite Reise

Reiseziele

Reiseziele auf Find the Silence

Rückmeldung? Idee? Wunsch? Schreib mir...

%d Bloggern gefällt das: