Top

Blumen und Blüten gibt es in zahllosen Formen und Farben, manchmal ganz klein und unscheinbar, manchmal strahlend schön. Mit einem Makro-Objektiv kann man ganz nah ran an diese Kunstwerke der Natur.

Man entdeckt so oft noch Details, die einem verborgen geblieben wären.  Blumen haben den Vorteil, dass sie einem nicht wegfliegen können, so wie die meisten Insekten, daher ist es oft einfacher, sie zu fotografieren. Dennoch gehört zu einem guten Blumenbild auch das passende Licht, die richtige Perspektive und natürlich die passende Blende, die erst den perfekten Hintergrund entstehen lässt.

Einige meiner persönlichen Lieblingsblumen habe ich in dieser Galerie zusammengestellt und hoffe, sie sind vorzeigbar!

Weitere Bilder gibt es unter aMakros

Zur genussvollen Ansicht: Auf ein Bild klicken und oben rechts die Diashow starten!

Follow me...

Entschleunigter Reisender, immer auf der Suche nach einem einsamen und wunderschönen Platz, gemeinsam unterwegs mit Hund Diego, Wohnmobil Günther und seinem Fotoapparat. Außerdem Geocaching-süchtig!

Was ist deine Meinung? Schreib einen Kommentar!

%d Bloggern gefällt das: